Skateboards kaufen

Skateboard kaufen, Testberichte und Beratung

Skateboards-kaufen.de bietet unter anderem Unterstützung beim Skateboard kaufen, liefert aber auch allgemeine Informationen zu den Einzelteilen eines Skateboards, allen voran die Wichtigsten - das Deck, die Achsen, die Rollen und die Kugellager. Dabei wird auch auf das zusammenstellen eines Boards eingegangen und worauf bei der Auswahl der Einzelteile geachtet werden sollte. Des Weiteren gibt es auf skateboards-kaufen.de mehrere Produktempfehlungen, die als Vorschläge zu sehen sind.

Falls man beim Durchlesen bestimmte Begriffe nicht versteht, muss man nur kurz bei der Begriffserklärung schauen. Dort sind die meisten Skateboard Begriffe alphabetisch, mit kurzer Erklärung, aufgelistet. Sollte man ein Skateboard kaufen wollen, welche Art auch immer, findet man auf skateboards-kaufen.de Informationen, Tipps und Empfehlungen.

Skateboards Test

Auf skateboards-kaufen.de existieren diverse Testberichte und Kaufberatungen über verschiedene Skateboard Completes. Ein Complete ist ein vollständiges Skateboard, das heißt es sind alle wichtigen Komponenten vorhanden und oft kommt es auch fertig montiert bei einem an. In den folgenden Absätzen sind kurze Gedanken zum Skateboard kaufen aufgeführt, die einen dazu anregen sollen, sich Gedanken über die eigenen Ansprüche zu machen. Nur so gelingt einem ein erfolgreicher Board-Kauf.

Für den Einstieg ist es vielen wichtig, ein recht günstiges Board zu kaufen, das aber kein Billig-Board ist. Dies schafft beispielsweise die Firma Hansson Sports mit ihrem Complete Board. Es ist leider nur mit maximal 70 Kilogramm belastbar, bietet dafür aber einige Vorteile und das zu einem sehr kleinen Preis.

Für Fortgeschrittene und Einsteiger, die gleich eine gewisse Qualität erwarten, ist ein professionelles Skateboard kaufen die bessere Wahl. Diese Boards sind allerdings um ein Vielfaches teurer, besitzen aber auch eine viel bessere Qualität.

Für Kinder sollte ein extra Kinder Board angeschafft werden. Vor allem kleinere Kinder haben einige Nachteile mit den großen Boards, was zu Schwierigkeiten beim Erlernen von Tricks führen kann.

Viele Menschen kaufen sich heutzutage ein Board nur zum Fahren und nicht um Tricks zu machen oder in Skateparks zu fahren. Für diesen Zweck sind Mini Skateboards die richtige Wahl. Sie sind normalerweise komplett aufs Fahren ausgelegt. Außerdem sind sie so klein, dass man sie leicht verstauen kann.

Halfpipe, Rampen oder Rails für Skateboard

Obwohl Halfpipes und auch Miniramps für Privatpersonen unerschwinglich sind, gibt es heutzutage ebenfalls günstigere Alternativen. Kleinere Rampen kann sich jeder leisten und vor allem Rails bekommt man zu einem guten Preis. Bei Skateboard Rampen sollte man allerdings vorsichtig sein, denn da gibt es auf dem Markt einige schlechte Angebote, die kaum Stabilität bieten. Weitere Informationen finden sich auf folgenden Seiten:

Skateboard zusammenstellen

Selber aus Einzelteilen ein Skateboard zusammenstellen kann unter Umständen die beste Wahl sein. Nur so lassen sich alle Komponenten auf den eigenen Fahrstil abstimmen. Eine gute Alternative ist ebenfalls, zuerst ein Complete, also ein komplettes Skateboard, zu kaufen, und dann mit der Zeit einzelne Bestandteile auszutauschen. Beim Zusammenstellen wichtig ist die Reihenfolge: Es sollte immer zuerst das Deck, dann die Achsen und dann die Rollen gewählt werden, denn alle Komponenten hängen, nicht nur im wahrsten Sinne des Wortes, miteinander zusammen. Die Achsen Breite sollte an die des Decks angeglichen werden und die maximale Größe der Rollen ist abhängig von der Höhe der Achsen. Im Folgenden werden die vier wichtigsten Bestandteile eines Skateboards kurz angeschnitten, und auf die entsprechenden Unterseiten verlinkt.

Skateboard Deck

Das Deck sollte immer als erstes ausgewählt werden. Wichtig dabei sind erstmal die Größe und das sogenannte Concave (Wölbung des Brettes). Beim Concave wird zwischen Mellow-Concave, Medium-Concave und High-Concave unterschieden. Obwohl dies eigentlich Geschmackssache ist, gibt es ein paar Punkte, die für eine stärkere und ein paar Punkte, die für eine weniger starke Wölbung sprechen. Die Größe hängt nicht nur von der Größe oder Schuhgröße des Fahrers ab, sondern auch vom Einsatzgebiet. Fürs Streetskaten eignet sich beispielsweise eine andere Breite besser, wie für die Halfpipe. Beim Material findet man zwar bei fast allen Boards Ahornholz vor, es existieren aber auch spezielle Techniken, die das Deck widerstandsfähiger machen sollen.
über Skate Decks weiterlesen
Skateboard Decks Kaufberatung

Skateboard Achsen

Bei den Achsen ist, wie bereits oben erwähnt die Breite ein wichtiges Kriterium. Sie sollte unbedingt an die Breite des Deck angepasst werden, da man sonst Nachteile in Kauf nimmt. Neben der Breite ist das Material und die Höhe wichtig. Es wird zwischen drei Höhen unterschieden: Low (flach), Mid (Standard) und High (hoch). Alle drei haben ihre Daseinsberechtigung und besitzen Vor- und Nachteile. Des Weiteren haben sie Einfluss auf die Größe der Rollen.
über Skateboard Achsen weiterlesen

Skateboard Rollen

Die Rollen unterscheiden sich vorrangig durch Härtegrad und Größe. Beim Material hat sich inzwischen ein gewisser Standard entwickelt, sodass die überwiegende Mehrheit der Rollen aus dem Kunststoff Polyurethan (PU), beziehungsweises aus einer Polyurethan-Mischung bestehen. Bei der Größe der Räder ist unbedingt auf die Höhe der Achsen zu achten, denn auch wenn die Rollen passen, kann es bei zu großen Rädern vermehrt zu Wheelbites, dem Berühren von Deck und Rollen, kommen.
über Skateboard Rollen weiterlesen
Skateboard Rollen Kaufberatung

Skateboard Kugellager

Kugellager unterscheiden sich hauptsächlich bei der Präzision der Herstellung. Sie wird in ABEC "gemessen" und gibt in etwa die Qualität eines Kugellagers an - je höher, desto besser. Auch beim Material der Kugeln existieren Unterschiede, wobei die Standard Kugellager Stahlkugeln nutzen.
über Skateboard Kugellager weiterlesen

Skateboard kaufen beim Shop amazon.de *

Skateboard kaufen beim Shop blue-tomato.com *

© skateboards-kaufen.de - Impressum - Kontakt - Datenschutz - Sitemap - * = Affiliatelink / Werbung